© 2019 Max Koch. Erstellt mit Wix.com

ausbildung

2016-2019 Studium der Musiktheaterwissenschaft // Universität Bayreuth

2013-2016 Studium der Musiktheaterregie // HfMT Hamburg

regiearbeiten

 

2019      Caliban // Tiroler Festspiele Erl

          Österreichische Erstaufführung der Kammeroper von
          Moritz Eggert

 

2019      Scherzo delizioso! // Schlossfestspiele Ettlingen
          
Theatrales Dinner im Restaurant Padellino

 

2019      Geisterschloss // Schlossfestspiele Ettlingen
       
   Performativer Theaterparcours basierend auf Texten
          von E.T.A. Hoffmann, in Zusammenarbeit mit dem 
          Regiestudiengang der HfM Karlsruhe 

 

2019      Birkenau 18/10 // Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg

          Szenischer Liederabend mit Werken von Viktor Ullmann und Pavel Haas

2018      The armed man // Stadtkirche Bayreuth

          Szenische Einrichtung der Messe von Karl Jenkins

 

2018      Caliban // Theater Rüsselsheim, Stadttheater Aschaffenburg

          Deutsche Erstaufführung der Kammeroper von Moritz Eggert

 

2018      120 Jahre Hits am laufenden Band // Peter-Heckmann Halle Affolterbach 

          Szenisches Chorkonzert mit den Scharbacher Chören

2017      L'Humaine Comédie // Neues Schloss Bayreuth

          Barocktanz-Performance im Rahmen der Bayreuther Residenztage

2017      Liebestod // Schokofabrik Bayreuth

          Szenischer Liederabend mit Werken von Gustav Mahler und Hector Berlioz

2016      Musical // Peter-Heckmann Halle Affolterbach

          Szenisches Chorkonzert mit den Scharbacher Chören

2016      Das Hinterhaus // Theaterquartier Hamburg

          Musiktheater nach Grigori Frids Monooper Das Tagebuch der Anne Frank

2015      Des Todes Tod // Sprechwerk Hamburg

          Szenischer Liederabend mit Werken von Paul Hindemith

sonstiges

 

2019      Regieassistenz bei den Tiroler Festspielen Erl

          Produktion: Rusalka (Regie: Florentine Klepper)

 

2019-2020 Spielleiter (Teil der Festspielleitung) bei den Schlossfestspielen                       Ettlingen unter der Intendanz von Solvejg Bauer

2019      Regieassistenz bei den Schlossfestspielen Ettlingen
          
Produktion: Die Zauberflöte (Regie: Solvejg Bauer)

   

2018      Wissenschaftliche Mitarbeit bei der Ausstellung Hitler.Macht.Oper

          Zusammenarbeit von fimt, Staatstheater Nürnberg und Dokuzentrum Nürnberg

2017-2019 Studentische Hilfskraft am Forschungsinstitut für Musiktheater

          Projekt: Inszenierung von Macht und Unterhaltung 

2018      Probendokumentation 

          Aus einem Totenhaus (Regie: Frank Castorf) // Bayerische Staatsoper

2012-2018 Assistenzen und Hospitanzen

          Johannes Erath, Peer Ripberger, Benedikt Borrmann, Frank Castorf,

          Constanze Kreusch, Holk Freytag, Hans-Christian Seeger (u.a.)

          (Theater Augsburg, Bregenzer Festspiele, Bad Hersfeld Festspiele, 
           Burgfestspiele Bad Vilbel, Bayerische Staatsoper u.a.)

2017      Statisterie

          Die Meistersinger von Nürnberg (Regie: Barrie Kosky) // Bayreuther Festspiele

 

2016      Statisterie

          La Passione (Regie: Romeo Castellucci) // Hamburgische Staatsoper 

2009-2016 Extrachor

          Nationaltheater Mannheim, Staatstheater Darmstadt, Hamburgische Staatsoper

stipendien

2017      Stipendiat des Richard Wagner Verbands Bayreuth

2016      Campustriennale der Ruhrtriennale